Rebranding für E-Commerce Unternehmen- warum Verpackungen so essentiell sind

author-image
von Daniel Solbach
Customer Success Manager
Aug 9, 2021

Warum Rebrandings wichtig sind

Das Erreichen eines neuen Ziel- Publikums ist einer der häufigsten Gründe für ein Rebranding für E-Commerce Unternehmen in Bezug auf Produktverpackungen.

Wenn Ihr Produkt in einer rosafarbenen Schachtel verpackt ist, auf der Bilder zu sehen sind, die zeigen, wie das Produkt ausschließlich von Frauen benutzt wird, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Produkt fast ausschließlich weibliche Verbraucher anspricht. Nur sehr wenige Männer würden es kaufen.

Wenn Ihr Produkt dagegen in einer schönen mattweißen Schachtel aus hochwertigen Materialien verpackt ist, wird Ihr Produkt einen ganz anderen Verbrauchertyp ansprechen. Hierbei handelt es sich um einen Verbraucher, der Einfachheit, Eleganz und Qualität liebt und bereit ist, für ein Produkt mit diesen Attributen einen Aufpreis zu zahlen.

Verpackungen für Ihr E-commerce Unternehmen

Jetzt die richtigen Kartons für Ihr Unternehmen finden.

Hier finden Sie ein Inhaltsverzeichnis mit den wichtigsten Punkten, auf die wir in folgendem Artikel eingehen werden:

  • Gründe für ein Rebranding für E-Commerce Unternehmen
  • Rebranding für E-Commerce Unternehmen- wann ist der richtige Zeitpunkt für das Rebranding?
  • Rebranding für E-Commerce Unternehmen- Best Practices
  • Rebranding für E-Commerce Unternehmen- Ihre Basis für die Zukunft

Gründe für ein Rebranding für E-Commerce Unternehmen

Die Verpackung ist wohl der wichtigste Teil Ihres Unternehmens, insbesondere wenn es sich um physische Produkte handelt. Die Verpackung ist der erste Kontakt mit dem Verbraucher und hinterlässt den ersten Eindruck von Ihrer Marke. Sie kann darüber entscheiden, ob Ihr Produkt gekauft wird oder nicht. In der heutigen designorientierten Umgebung bewerten die Kunden die Qualität Ihres Produkts anhand seiner Verpackung. Wenn Sie wollen, dass Ihr Produkt heraussticht, müssen Sie eine Verpackung haben, die heraussticht.

Wie oft eine neue Verpackung und ein Rebranding für E-Commerce Unternehmen in Betracht gezogen wird, ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich, aber wir können zumindest gemeinsame Indikatoren abdecken. Hier sind die 3 wichtigsten Gründe, eine Neugestaltung der Produktverpackung in Betracht zu ziehen:

1. Veraltetes Produktverpackungsdesign

Designtrends kommen und gehen, und es ist wichtig, auf dem neuesten Stand zu bleiben, um Ihre Marketingbemühungen zu maximieren. Es ist kein Geheimnis, dass Konsumenten Trends folgen und sich leicht davon beeinflussen lassen, was gerade "in" ist - warum sollten Sie sich das nicht für Ihr eigenes Design zunutze machen? 

Überlegen Sie, wann Ihr Produktdesign erstellt wurde. Wenn es schon Jahre alt ist, sollte es auf jeden Fall überarbeitet werden. Vergleichen Sie Ihr Design mit den aktuellen Trends oder den beliebtesten Marken in Ihrer Branche, um zu sehen, wo Sie stehen.

2. Rebranding des Unternehmens

In letzter Zeit ist es ein Trend in der Wirtschaft, die Marke von Grund auf neu zu gestalten. In der Regel sind es alteingesessene Marken, die seit Jahrzehnten bestehen, die auf ein zeitgemäßeres Branding umsteigen, um die moderne Zeit widerzuspiegeln. Andere ändern ihre Logos und andere visuelle Elemente des Unternehmens, um einen Richtungswechsel zu vollziehen. Was auch immer der Grund sein mag, vergessen Sie nicht, Ihre Verpackung zu aktualisieren. Es ist wichtig, dass das Design mit der neuen Ästhetik Ihrer eigenen Marke übereinstimmt!

Rebranding- so geht es richtig

3. Budgetbeschränkungen

Die meisten Unternehmen haben mit finanziellen Problemen zu kämpfen, vor allem, wenn man bedenkt, was für ein hartes Jahr 2020 und 2021 mit der Pandemie war. Hinzu kommt, dass manche Produktverpackungen sehr kostspielig sein können. Sie werden feststellen, dass Sie mit einer kleinen Umgestaltung langfristig Kosten einsparen können. Versuchen Sie, Ihre Farben und komplizierten Faltungen zu vereinfachen. Heutzutage sind minimale Designs in!

Rebranding für E-Commerce Unternehmen- wann ist der richtige Zeitpunkt für das Rebranding?

Ihr Plan für das Rebranding von Produkten und Verpackungen steht in direktem Zusammenhang mit Ihrem Gesamtzeitplan für die Einführung Ihrer neuen Marke. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie mit einem detaillierten Verständnis der Herstellungs- und Versandzyklen in Ihren Einrichtungen beginnen. Außerdem müssen Sie wissen, wie viel Lagerbestand vorhanden ist.

Zunächst müssen Sie genau wissen, wie oft Ihre Produkte hergestellt werden und wie lange es in der Regel dauert, sie zu verkaufen. In den meisten Unternehmen gibt es eine Mischung aus schneller und langsamer umschlagenden Produkten, was bedeutet, dass die Produktzyklen nicht unbedingt synchron sind.

Wenn Sie wissen, wie diese verschiedenen Zyklen aussehen und wo jedes Produkt innerhalb dieser Zyklen angesiedelt ist, können Sie abschätzen, wann die neue Marke auf den Markt kommen wird. Wenn Sie beispielsweise 90 % Ihrer Produkte alle drei Monate herstellen und diese Produkte in der Regel innerhalb von sechs Monaten verkaufen, wissen Sie, dass Ihre Endkunden die neue Marke innerhalb von neun Monaten sehen werden.

Diese Informationen sind wichtig, um den Zeitpunkt für die Einführung der neuen Marke festzulegen und zu bestimmen, wann Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen für die einzelnen Produkte im Zuge der Umstellung eingeleitet werden sollen.

Jetzt die besten Kartonagen finden.

Die Best Practices für Ihr Rebranding

Jetzt die besten Kartonagen finden.

Rebranding für E-Commerce Unternehmen- Best Practices

Ähnlich wie das Fundament Ihres Hauses ist Ihre Marke das Fundament für Ihr Unternehmen, und es muss solide und kohärent sein; das ist wirklich wichtig! Ansonsten werden Sie Schwierigkeiten haben, die so wichtigen Umsätze zu erzielen und Ihr Rebranding für Ihr E-Commerce Unternehmen effizient umzusetzen.

Halten Sie Ihre Marke so einfach wie möglich

Vielleicht möchten Sie mit Ihrer Marke einen komplizierten, auffälligen Weg einschlagen, aber Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass die meisten Verbraucher es vorziehen, wenn Sie Ihre Marke einfach halten, weil sie so für sie leichter zu verstehen ist.

Wenn Ihre Marke kompliziert ist und die Kommunikation oder die Informationen, die Sie liefern, ebenso kompliziert sind, verschenken Sie Umsatz an Ihre Konkurrenz. Halten Sie Ihr Branding, Ihre Botschaft und Ihre Verpackung prägnant und einfach zu verstehen.

Einfache Ideen sind in, Komplikationen sind out. Legen Sie fest, was Ihre Kunden sehen sollen, wenn sie Ihre Verpackung sehen, und konzentrieren Sie sich auf diese Punkte. Sorgen Sie dafür, dass alles klar und deutlich ist und der Kunde nicht mehr raten muss. Machen Sie es ihm leicht, die benötigten Informationen zu erhalten.

Denken Sie an Ihren Kunden

Eines der schlimmsten Dinge, die Sie bei der Neugestaltung Ihres Verpackungsdesigns tun können, ist, Ihren Kunden zu vergessen. Wahrscheinlich haben Sie schon einmal erlebt, wie frustrierend es ist, ein Produkt zu kaufen, das fest in Plastik eingeschlossen ist und nur mit einer Axt geöffnet werden kann.

Achten Sie bei der Gestaltung Ihrer Verpackung auf Einfachheit. Ihr Kunde will sich nicht abmühen, das Produkt zu öffnen, und viele Kunden verzichten auf ein Produkt, wenn sie merken, wie sehr sie mit Plastik konfrontiert werden. Dies bringt uns auch direkt zum nächsten Punkt.

Nachhaltige Materialien werden bevorzugt

Mit der Hinwendung der Millennials zu einem umweltfreundlicheren Lebensstil wird den Verbrauchern immer bewusster, welche Umweltauswirkungen Produkte auf die Welt um uns herum haben.

Verbraucher drängen Unternehmen dazu, auf nachhaltige Verpackungen umzusteigen, und viele beginnen, zum Glück, diesem Verlangen nachzukommen.

Wenn Sie über ein neues Verpackungsdesign nachdenken, sollten Sie sich überlegen, welche Materialien Sie verwenden wollen. Sie sollten in Erwägung ziehen, die Materialien recycelbar zu machen oder Materialien zu verwenden, die bereits recycelt wurden.

Umweltbewusste Käufer achten sehr genau auf das von Ihnen gewählte Verpackungsmaterial und werden sich eher für Ihr Produkt entscheiden, wenn Sie Maßnahmen zum Umweltschutz ergreifen.

Umschlagpapier und Wellpappe sind perfekte Beispiele für wiederverwertbare Materialien und können in vielen Fällen bereits recycelt werden, was sie zu einer guten Wahl für umweltbewusste Kunden macht.

Umweltfreundliche Verpackungen für E-Commerce Unternehmen

Rebranding für E-Commerce Unternehmen- Ihre Basis für die Zukunft

Um auf dem Markt aktuell und relevant zu bleiben, müssen Sie mit der Zeit gehen und von Zeit zu Zeit Ihre Marke aktualisieren, um sicherzustellen, dass die Verbraucher verstehen, was Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ist und wie es ihnen helfen kann.

Es ist wichtig, Ihr Branding und Ihr Verpackungsdesign neu zu gestalten, um mit den neuen Designtrends auf dem Markt Schritt zu halten und dabei den besten ROI aus Ihrer Verpackungsneugestaltung zu erzielen. Sie können Ihre Kunden bei Laune halten, indem Sie darauf achten, umweltfreundliche Verpackungsmaterialien zu wählen, die Bedürfnisse der Kunden nicht zu vergessen, plakative Aussagen zu machen und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung effizient und leicht verständlich zu kommunizieren.

Sie suchen nach einer neuen Verpackung für Ihre Marke? Schauen Sie sich unser Sortiment an.

Wo erfahre ich noch mehr?

Sie können sich gerne jederzeit bei uns melden, wenn Sie Fragen haben. Unser freundlicher Kundenservice freut sich sehr auf Ihre Nachricht!

author-image
Über Daniel
Daniel weiß ganz genau, was Kartonkäufer suchen und Kartonhersteller können. Seine Tipps haben noch jedem zum Erfolg geholfen.