FAQ

Bezahlungsprozessa

Wie bezahle ich für meine Verpackung?

In dem vom Lieferanten angegebenen Preis sind die Versandkosten bereits enthalten. Die endgültige Menge der gelieferten Kartons kann aufgrund der Fertigungsstandards für Wellpappenverpackungen um 10 % schwanken. Der endgültige Rechnungsbetrag basiert dann auf der gelieferten Kartonanzahl und der Lieferant bestätigt diese und den dazugehörigen Rechnungsbetrag, sobald beides vorliegt).

Gleich nachdem Sie das Angebot angenommen haben, wählen Sie eine Zahlungsmethode, die Ihnen zusagt:

Auf Rechnung: Sie erhalten eine Rechnung per E-Mail, nachdem die Bestellung produziert und die tatsächlich produzierte Menge und der endgültige Preis bestätigt wurden. Die Produktion Ihrer Bestellung beginnt unmittelbar nach der Auftragsbestätigung gemäß der vereinbarten Lieferzeit.

Vorauszahlung: Sie werden nach der Bestellung per E-Mail aufgefordert, 70 % des geschätzten Auftragspreises auf Vorkasse zu bezahlen (inkl. MwSt.). Nach Eingang Ihrer Vorauszahlung bestätigt der Lieferant den Auftrag und startet die Produktion gemäß der vereinbarten Lieferzeit. Die Schlussrechnung einschließlich MwSt. (falls zutreffend) wird versandt, nachdem die Bestellung produziert und die endgültige Menge und der endgültige Preis bestätigt wurden.

Die Zahlungsfrist für alle Zahlungen beträgt 30 Tage.

Warum kann ich nicht nachträglich auf Rechnung bestellen?

Unser Anbieter von Zahlungslösungen ist für Kreditprüfungen verantwortlich und entscheidet, welche Kunden für die nachträgliche Zahlung per Rechnung zugelassen werden. Alternativ können Sie entweder die Vorauszahlungsmethode auswählen oder sich an unseren Anbieter für Zahlungslösungen (FMS/InfinitePay) wenden. Die Kontaktinformationen sind nachstehend angegeben.

Sie haben eine Frage zur Rechnung, eine Reklamation oder sonstigen Klärungsbedarf?

Wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Zahlungsanbieter: mahnung@infinitepay.de 
oder telefonisch: + 49 (6131) 8928-221